1. April 2018

Pierre Claufield
Redaktion

Pierre Claufield – Redaktion

Left aligned.

Hey, mein Name ist Pierre, ich bin 19 Jahre und noch ganz frisch hier bei Kochblogradio. So frisch wie frisches Gemüse, hab ich jetzt mein Fachabi in der Tasche und bin auf dem Weg nach Hannover um dort in einem Tonstudio eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton zu machen.

Wenn ich gerade nicht dabei bin mir das Hirn aus dem Schädel zu lernen, findet man mich entweder bei meiner Band Musik machen, bei Freunden oder beim Radio produzieren. Denn nachdem ich jetzt bei mehreren Jugendradioprogrammen war, Beiträge fürs Fernsehen gemacht habe und zweimal in der Bayrischen Vertretung in Brüssel für ein Journalistisches Projekt war, freue ich mich jetzt, hier beim Kochblogradio tätig zu werden.

Warum Kochblogradio? Kochblogradio ist einfach eine wahnsinnig coole und spannende Idee – Radio mit Essen verbinden. Aber da das Ganze hier einem nicht wie im Fernsehen bildlich vorgesetzt wird, muss man hier ein bisschen seinen Kopf anschalten und sich unser Gekochtes selber vorstellen. Und dass macht Kochblogradio für mich wesentlich attraktiver, als mir Kochshows im Fernsehen anzuschauen.

  • Lieblingsgerichte: Puuh schwierig zu sagen. Ein bisschen wie bei der Musik. Es gibt so vieles an leckerem Essen zu entdecken, was es für mich schwierig macht, mich da auf eines zu beschränken.
  • Lieblingsgetränk: Einen guten Kaffee muss ich an dieser Stelle wohl erwähnen.