• Background Image

    Rezept Spinatsalat
    mit krossen Speckwürfeln

    2. Januar 2018

2. Januar 2018

Rezept Spinatsalat
mit krossen Speckwürfeln

Spinatsalat mit krossen Speckwürfeln

Hola, kennt ihr Spinatsalat? Spinat ist viel zu schade, um ihn immer nur zu „Schreddern“ und mit dem weitläufig bekannten „Blubb“ schon Kindern im frühesten Alter anzubieten. Versucht es doch mal als herbstliche oder winterliche Beilage zum Beispiel zu Wild als Spinatsalat.

Zutaten Spinatsalat:

frischer Spinat, am besten vom Markt (nicht die in Plastik eingeschweißte Ware, lieber ein bischen mehr Geld investieren…)
Speck, in kleine Würfelchen geschnitten
1 Teil Weißweinessig
2 Teile Öl
Salz, Zucker und Pfeffer

Den Spinat von den Strünken befreien und putzen. In mundgerechte Stücke schneiden. Aus den Zutaten Essig, Öl, Salz, Zucker und Pfeffer eine Emulsion anrühren. Die Speckwürfelchen in einer heißen Pfanne auslassen und anbraten bis sie Farbe nehmen. Den Spinat in Schalen anrichten. Etwas Emulsion darüberträufeln. Heiße Speckwürfel daraufgeben. Etwas heißes Fett darüberträufeln. Mit Baguette servieren.