• Background Image

    Thai Fleischbällchen Rezept
    mit Tim im Podcast

    20. Juni 2019

20. Juni 2019

Thai Fleischbällchen Rezept
mit Tim im Podcast

Thai Fleischbällchen Rezept mit Tim‘ s Tipps für besonders leckere Hackbällchen aus Thailand im Food Podcast

In meiner Serie, in der ich Euch meine absoluten Thaifood Lieblingsrezepte vorstelle, habe ich heute einen schnellen Snack für Euch, den man als Vorspeise oder auch zum Wein am Abend wie auch als Teil eines asiatischen Buffets servieren kann. Thai-Fleischbällchen. Stück für Stück ein typisch thailändischer Hochgenuss. Gut, lecker und sehr vielseitig.

Zunächst könnt Ihr sie je nach Geschmack mit Hackfleisch vom Rind oder Schwein machen. Ich bevorzuge Rind. Zudem finden sich in vielen Kochbüchern Rezepte nach welchen die Thai Hackbällchen Ihren Platz auch in Suppe, Salat oder mit Reis oder Gemüse finden. Dabei sind all diese Rezepte lecker.Ich habe aber für Euch ein spezielles Rezept.

Ich habe mein Thai Fleischbällchen Rezept den lecker Hackbällchen nachempfunden, die ich einmal zur Happy Hour in im Club Signature geniessen durfte. Das ist die Exekutive Lounge des SO Sofitel Bangkok in Sathorn. Folglich haben mich die Thai Bällchen aus Fleisch mit duftenden Reis so stark beeindruckt, dass ich kaum war ich zu Hause mit dem experimentieren in meiner Küche begonnen habe. Herausgekommen sind diese Tips.

Zutaten (für 4 Personen):

Für die Fleisch Bällchen:

500 g Schweine- oder Rinder Hackfleisch
3 EL Korianderwurzeln oder alternativ Blätter mit Stengel, fein gehackt
2 EL Knoblauch, fein gehackt
1 EL Fischsauce
1/2 EL Salz
1/2 EL frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Wasser

Gegebenenfalls Sonnenblumenöl zum Frittieren

Condiments:

Salatblätter
Gemüse wie Weisskohl oder Gurken in Streifen geschnitten
rote Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten

Dazu passt meine Koriander-Chili Fischsauce, das Rezept findet ihr hier.

Die Zubereitung ist sehr einfach. Alle Zutaten für die Fleischbällchen gut vermengen und kleine Kugeln formen.

Für das Frittieren gibt es dann verschiedene Möglichkeiten: In einem Topf zum Beispiel Sonnenblumenöl erhitzen. Oder Fritteuse nehmen. Ihr könnt sie aber auch bei 200 Grad etwas 30 Minuten im Backofen backen.

Die Fleischbällchen warm oder kalt mit den Condiments servieren.

Im Podcast erkläre ich Euch ganz genau mit vielen Tipps, wie ihr das Thai Fleischbällchen Rezept einfach umsetzen könnt.

Wenn ihr sehen wollt wo ich meine Inspiration für diesen leckeren Thai Snack bekommen habe, schaut Euch mein Youtube Video über den Club Signature im 25. Stock des SO Sofitel Bangkok in Sathorn an.



Bei iTunes abonnieren   Als RSS abonnieren   Ich brauch mehr davon