• Background Image

    Stir fried chicken leg
    Khmer Food

    4. Juli 2018

4. Juli 2018

Stir fried chicken leg
Khmer Food

Rezept und Anleitung für typisches Khmer Food „Stir fried chicken leg“, Hähnchenschenkel aus Kambodscha mit Pisith Theam

Typisch kambodschanisches Khmer Food ist lecker und lässt sich schnell zubereiten. Hier ein Rezept und ausführliche Anleitung für Euch: Pisith Theam, Chef de Cuisine vom Park Hyatt Siem Reap kocht mit Tim für Euch „Stir fried chicken leg“ (Hähnchenschenkel) mit geschmorten Zwiebeln. Ihr erlebt im Podcast die Küchenstimmung bei Pisith live mit und das Gericht wird in voller Länge gekocht, zwischendurch plaudern die beiden über kambodschanische Küche. Den Film zum Podcast mit einer ausführlichen Anleitung von Pisith gibt es hier:

Video ansehen

Hier das Rezept zum Nachkochen:

Zutaten:

Hähnchenschenkel, Knoblauch, Frühlingszwiebel,Koriander, Zwiebel, Ingwer, Palmzucker, Fischsauce, Austernsauce.

Zubereitung:

Das Fleisch und die übrigen Zutaten vorbereiten: Hähnchenschenkel sauber und in Scheiben geschnitten auf die Seite legen. Zwiebel in längliche Stücke schneiden, vom Ingwer und der Frühlingszwiebel Julienne vorbereiten. Die Korianderblätter zupfen.

Die Hähnchenschenkel sehr schnell und sehr heiß anbraten und beiseite stellen. Den mit einem Küchenkrepp ausgewischten Wok erhitzen, etwas Speiseöl hineingießen und den Ingwer knusprig anbraten und aus dem Öl nehmen.

Zwiebel, Knoblauch unter ständigem Rühren (daher auch die Bezeichnung „Stir fried“) anschwitzen und das Hühnerfleisch hinzufügen.

Die Fischsauce, Palmzucker, dunkle und helle Sojasauce, Austernsauce, Salz und Pfeffer hinzugeben. Am Ende die frischen Kräuter hinzugeben. Mit den Frühlingszwiebeln garnieren.
Mit gedämpftem Reis servieren.



Bei iTunes abonnieren   Als RSS abonnieren   Ich brauch mehr davon