• Background Image

    Los Trompiras – Tacos aus Mexiko

    8. Mai 2020

8. Mai 2020

Los Trompiras – Tacos aus Mexiko

Inés Lauber im Gespräch mit Miguel und Daniel von „Los Trompiras“

Unsere Foodkorrespondentin Inés Lauber hat in Berlin „Los Trompiras“ – ein junges Taco-Duo aus Mexico – getroffen.

Miguel und Daniel sind vor drei Jahren aus Mexiko nach Berlin gekommen und haben den Geschmack von authentischen Tacos (insbesondere von tacos al Pastor) vermisst. Beide sind weder gelernte Köche noch waren sie zu dem Zeitpunkt besonders kulinarisch versiert, doch die Sehnsucht nach dem Geschmack und den Gerüchen der Heimat war so stark, dass der Ehrgeiz die beiden packte und sie es zu ihrer Mission machten, Tacos al Pastor, wie sie sie aus ihrer Heimat kannten, in Berlin anzubieten.

Ihre Idee wurde zu einem erfolgreichen Streetfood und Catering Start-up. Heute, in Zeiten der Corona Pandemie, mussten die beiden erneut kreativ werden und haben ihre Geschäftsidee der Situation angepasst bzw. ausgebaut. Eine spannende Zeit, neue Wege und Ideen auszuprobieren – einige Neuerungen werden mit Sicherheit dauerhaft bleiben… Wir sprechen über vor- und nach Coronazeiten, Chancen und Schwierigkeiten der Gastronomie.

Tacos Al Pastor
Normalerweise jeden Donnerstag beim Streetfood Thursday in der Markthalle Neun, Berlin-Kreuzberg.
Momentan für zu Hause: DIY Taco Kits zum Vorbestellen und einfach und schnell zu Hause zubereiten.

https://www.lostrompiras.de/

Fotos:
Titel: Inés Lauber
Foto „Los Trompiras“: Miguel und Daniel



Bei iTunes abonnieren   Als RSS abonnieren   Ich brauch mehr davon